26.06.18 TH

Zugegeben, Technische Hilfeleistung kann man unsere letzte Übung nicht unbedingt nennen, aber interessant war es alle mal, was sich der Felix da für uns ausgedacht hatte.

Aufgabenstellung: Löschwasserversorgung herstellen für den Blankhof. Wir kamen mit unserem TSF-W im Wendehammer vom Blankweg an und wollten gerade loslegen. Da bemerkten wir, dass da doch einer den Unterflurhydrant zugeparkt hatte. Jetzt musste erstmal das Auto da weg. Dieses war uns bekannt und wir merkten schnell was der Felix da im Schilde führte.

Soweit so gut, den Spruch “die Hinterachse auf Schippen stellen und einfach wegschieben” hat sicherlich schon jeder einmal gehört, aber es wirklich einmal gemacht hat es zumindest bei uns noch niemand.

Challenge accepted

Die Hinterräder wurden auf die Schippen “gewippt” und mit vereinten kräften ging es los. Es wurde drei Meter weiter geschoben. Wir waren alle sehr überrascht wie schnell und einfach es doch ging. Selbst Felix hat nicht schlecht gestaunt und zugegeben, dass er sich dies doch komplexer vorgestellt hatte.

Danke, für diese toll überlegte Übung!